hundeinfo24.de hundeinfo24.de logo
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
product
Filter by Categories
Hunde
Urlaub mit Hund
Urlaub mit Hund an der Ostsee

Hundegitter Treppe

Ein Hundegitter vor der Treppe ist sinnvoll, aber das Modell muss mit Bedacht gewählt werden

Wir lieben unsere Hunde und unsere Hunde lieben uns. Oft so sehr, dass sie sich am liebsten ständig in unserer Nähe aufhalten. In Häuser oder Wohnung mit Treppen wird dieses Verhalten allerdings manchmal zum Problem. Einige Vierbeiner laufen Treppen so eifrig und schnell auf und ab, dass sie sich verletzten oder es ist schlicht nicht gewünscht, dass der Vierbeiner sich auf einer Etage im Haushalt aufhält, die nicht für ihn bestimmt ist. Auch wenn konsequente Erziehung oft alles ist, kann ein Hundegitter vor der Treppe das Problem am einfachsten und schnellsten lösen. Ob das Gitter aus Holz, Plastik oder Metall ist, ist sicher vor allem eine Geschmacksfrage. Bei der Kaufentscheidung sollten aber andere Aspekte berücksichtigt werden: Es sind auf dem Markt beispielsweise Modelle verfügbar, die nur in den Türrahmen oder vor der Treppe „eingeklemmt“ werden. Diese Montage ist nicht vor allen Treppen möglich, hat aber den großen Vorteil, dass es rückstandslos entfernter ist. Besonders in Mietobjekten ist das ein Aspekt der vor dem Kauf eines Hundegitters unbedingt beachtet werden sollte. Andere Modelle werden durch Bohren und Schrauben montiert. Der Sitz ist so passgenauer und stabiler, aber eben auch nicht ohne Weiteres rückgängig zu machen. Darüber hinaus sind auf dem Markt unterschiedliche Modelle von Hundertern verfügbar in Sachen Handhabung. Das klassische Türchen wird schwenkend geöffnet, dafür muss der notwendige Platz auf dem Treppenabsatz verfügbar sein. Andere Modelle sind faltbar oder wie eine Rollo ein- und ausziehbar. Soll das Gitter nicht nur Hunde von einem unerwünschten Etagenwechsel abhalten, sondern vielleicht auch Kleinkinder ist zusätzlich auf die Handhabung zu achten. Die Mechanismen reichen von Hebelschlössern, zu Rückschnack-Techniken wie bei Rollos oder klassischen Riegeln. Klingt logisch, aber sollte nicht unerwähnt bleiben: bei ganz kleinen Fellnasen sollte natürlich bei der Kaufentscheidung berücksichtigt werden, dass die Hunde nicht durch die Streben durchschlüpfen oder gar hängenbleiben können, dann bietet sich vielleicht eher das Modell Rollo statt Gitter an. Auch wenn der Hund nicht permanent Wache halten und in den anderen Bereich gucken soll, ist es sinnvoll ein Produkt zu wählen, das gleichzeitig als Sichtschutz fungiert. Übrigens: ein Hundegitter macht sich nicht nur vor einer Treppe gut, um den Hund am unnötigen treppauf- treppab Laufen zu hindern. Auch zwischen zwei Zimmern kann es von Vorteil sein. Zum Beispiel, wenn ein Hund in einen Katzenhaushalt einzieht. Während sich die Vierbeiner aneinander gewöhnen, kann der Hund so gezielt in einem Raum gehalten werden, während die Katzen (ganz nach Mut und Laune) einfach über das Tor zum Hund oder eben auch wegspringen können.

Hundegitter für Treppen online kaufen

In unserer Kategorie „Hundegitter Treppe“ haben wir für Sie eine Vielzahl an Hundegittern für Treppen zusammengestellt. Viel Spaß beim stöbern.

Es werden 1–16 von 33 Ergebnissen angezeigt